Seifertshain

” Wie lieblich ist’s hinieden im schönen Seifertshain…”

Sehr geehrte Besucher,

Seifertshain Postkarteherzlich willkommen auf der Homepage von Seifertshain.Unser Dorf ist ein Ortsteil von Großpösna. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren kleinen Dorf am östlichen Stadtrand von Leipzig .

Seifertshain liegt im Bundesland Sachsen rund elf Kilometer südöstlich von Leipzig. Abgesehen von der Nähe zur Autobahn A38 sowie einigen Nachbardörfern – wie Kleinpösna, Albrechtshain, Naunhof, Fuchshain, Großpösna, Liebertwolkwitz und Holzhausen – ist der Ort von Feldern umgegeben. Seit 1974 ist das Dorf ein Ortsteil von Großpösna und mit nur 344 Einwohnern (Stand 2011) der kleinste innerhalb der Gemeinde.

Während die Region in den 1990er Jahren einen allgemeinen Bauboom erfuhr, welcher die Nachbargemeinden stark anwachsen ließ, blieb die Einwohnerzahl von Seifertshain in den letzten 150 Jahren beinahe konstant. Die Verwaltungszugehörigkeit hingegen wechselte im Laufe der Ortsgeschichte mehrfach. Seit 1952 zählt Seifertshain zum Kreis Leipzig-Land.
Ursprünglich wurde der Ort als als Straßenangerdorf angelegt. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form des Straßendorfes, in dem ein Grünstreifen die Mitte der Fahrbahn bildet. Entsprechend breiter ist dieser Straßentyp im Vergleich zu ansonsten verbreiteten Dorfstraßen angelegt.